Zerspanungsmechaniker (m/w/d): Spannende Ausbildung, starke Perspektiven.

Wenn du einen Beruf suchst, der Handwerk, Technik und Infomatik miteinander verbinted, dann ist die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker perfekt für Dich zugeschnitten.

DER BERUF

Zerspanungsmechaniker sind Fachkräfte für spanende Fertigung - also für Bearbeitung, bei denen Späne abgetragen werden. Durch das Abtragen werden Rohteile in die gewünschte Form gebracht. So entstehen Präzisionsteile die in den unterschiedlichsten Maschinen verbaut werden: angefangen beim Zahnarzt-Bohrer bis zum Sportwagen-Getriebe.

DIE AUSBILDUNG

Feilen, Sägen, Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen: In der Grundausbildung lernst Du all diese Arbeiten an konventionellen Maschinen, in einer modernen Ausbildungswerkstatt. Im zweiten Teil der Ausbildung wirst Du an modernsten CNC-Drehmaschinen eingearbeitet. Um diese einzurichten, zu bedienen und zu überwachen, brauchst Du Geschick und Feingefühl. Beides solltest Du also unbedingt mitbringen, wenn Du Dich für diesen spannenden Beruf interessierst.

DEINE ZUKUNFT

Nach Deiner Ausbildung bist Du ein echter Profi, der von vielen Unternehmen gesucht wird. Noch lieber hätten wir es aber, wenn Du unserem Team und PREFAG treu bleibst.

Offene Ausbildungsplätze findet Du unter Stellenanzeigen.