NEWS - Neue Investitionen

Der Bedarf an komplexen Drehteilen wächst stetig.

Um die aktuellen Forderungen nach mehr Flexibilität und Wirtschaftlichkeit zu erfüllen, hat PREFAG neu investiert. Unser Maschinenpark wird mit 6 neuen CNC-Drehautomaten von STAR erweitert. Der Einsatz ist bis ø 20mm, sowohl als Lang- wie auch Kurzdreher, möglich.

Im Bereich Qualität wurde unser Portfolio auch um weitere Messapparate erweitert, wie zum Beispiel der neuen Wellenmessmaschine von Jenoptik mit 3D-Taster. Die Werkstücke werden vollautomatisch optisch, und bei Bedarf taktil vermessen. Es sind auch Messungen nach GPS-Standard möglich.

Setzen Sie auf einen erfahrenen Spezialisten, wenn es um Sicherheit, Qualität und breite Fertigungstiefe geht. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen, um gemeinsam mit Ihnen die nächsten Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

E-Mail:                     vertrieb@prefag.de

Telefon:                    07203/87-127

 

PREFAG. Partner in Präzision.