Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Prefag Carl Rivior GmbH & Co. KG

Prefagstrasse 4

75045 Walzbachtal

Telefon: +49 (0) 7203 - 0

E-Mail: info@prefag.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter

datenschutz@prefag.de  

oder unserer Postadresse:

Martin Wiest

Magnet-Schultz GmbH & Co. KG

Allgäuer Strasse 30

87700 Memmingen

Telefon: +49 (0) 8331- 104313

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Anrede, Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mailadresse, Firma) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

 a)  Auf unserer Website kommen folgende Cookies zum Einsatz:

  • Technisch notwendige Cookies (dazu b)
  • Cookies für analytische Zwecke (dazu c)

b) Für den Betrieb unserer Homepage sind folgende Cookies notwendig:

 

Cookiename: fe_typo_user

Zweck: Dieses Cookie wird von unserem CMS (Content Management System) verwendet. Es wird ein zufällig ausgewählter Schlüssel generiert, mit dem eingeloggte User wiedererkannt werden können.

Kategorie: Notwendig

Gespeicherte Daten: Identifiziert die Nutzerdaten in einer CMS-Sitzung.

Speicherdauer: Sitzung

 

Cookiename: dp_cookieconsent_status

Zweck: Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne.

Kategorie: Notwendig

Speicherdauer: 12 Monate

 

Cookiename: et_allow_cookies

Zweck: Bei Verwendung des Parameters "data-block-cookies" wird dieses Cookie durch den API Call _etracker.enableCookies() gesetzt, um anzuzeigen, dass etracker Cookies setzen darf

Kategorie: Notwendig

Speicherdauer: 16 Monate

Zusätzliche Informationen: https://www.etracker.com/support/etracker-cookies-2/

 

c) Die folgenden Cookies ermöglichen es anonymisierte Daten über das Nutzerverhalten unserer Besucher zu sammeln. Sie werden zur Verbesserung unserer Websiteinhalte und –funktionalitäten ausgewertet.

 

Cookiename: _et_coid

Zweck: Cookie-Erkennung

Kategorie: Statistiken

Speicherdauer: 24 Monate

Zusätzliche Informationen: https://www.etracker.com/support/etracker-cookies-2/

 

Cookiename: BT_sdc

Zweck: Enthält Base64-codierte Daten der aktuellen Besuchersitzung (Referrer, Anzahl der Seiten, Anzahl der Sekunden seit Beginn der Sitzung), die für Personalisierungszwecke verwendet werden.             

Kategorie: Statistiken

Speicherdauer: Sitzung

Zusätzliche Informationen: https://www.etracker.com/support/etracker-cookies-2/

 

Cookiename: BT_pdc

Zweck: Enthält Base64-kodierte Daten der Besucherhistorie (ist Kunde, Newsletter-Empfänger etc.) zur Personalisierung.           

Kategorie: Statistiken

Speicherdauer: Sitzung

Zusätzliche Informationen: https://www.etracker.com/support/etracker-cookies-2/

 

Sie können sämtliche auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies in Ihrem Browser manuell löschen.

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:

Prefag Carl Rivoir GmbH & Co. KG

Prefagstrasse 4

75045 Walzbachtal

Telefon: +49 (0) 7203 - 0

E-Mail: info@prefag.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter

datenschutz@magnet-schultz.de 

oder unserer Postadresse:

 Martin Wiest

Magnet-Schultz GmbH & Co. KG

Allgäuer Strasse 30

87700 Memmingen

Telefon: +49 (0) 8331- 104313

§ 6 Einsatz von eTracker

(1) Auf dieser Webseite werden Dienste der etracker GmbH Hamburg (http://www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten verwendet. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

(2) Die mit etracker erzeugten Daten werden in unserem Auftrag ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. Etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ausgezeichnet.

(3) Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs.1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Webauftritts. Die IP-Adresse unserer Besucher wird bei etracker frühestmöglich anonymisiert. Anmelde- oder Gerätekennungen werden dabei von etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordnetem Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit wiedersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

(4) Informationen des Drittanbieters:  etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg; https://www.etracker.com/datenschutz/ Rechtsgrundlage für die Nutzung von eTracker ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

§ 7 Verwendung einer SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

§ 8 Stellenangebote

(1) Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Zuge des Bewerbungsverfahrens zugesendet haben, um das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO sowie Art. 88 Abs. 1 DS-GVO i.V.m. § 26 BDSG. Danach dürfen personenbezogene Daten für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses verarbeitet werden, wenn dies für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist.

(2) Im Falle einer Absage werden Ihre Daten nach den gesetzeskonformen Fristen gelöscht.

§ 9 Interessenabwägung

Sollten die oben genannten Tracking Softwares oder Plug-Ins die europäischen Datenschutzstandards hinsichtlich der rechtmäßigen Verarbeitung des Art. 6 der DSGVO wider deren Angaben nicht erfüllen, wird hilfsweise folgende Interessenabwägung gemacht:

Die Verarbeitung der Daten ist rechtmäßig, wenn die Verarbeitung zur Wahrnehmung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Die berechtigten Interessen beinhalten sowohl rechtliche, als auch tatsächliche, wirtschaftliche oder ideelle Interessen.

Zweck der Datenverarbeitung ist die Auffindbarkeit der Website und Analyse des Nutzerverhaltens.

Zur Erreichung dieses Zwecks sind die verwendeten Tracking Softwares und Plug-Ins geeignet.

Die Erforderlichkeit ist gegeben, weil sie zur Erreichung des Zwecks notwendig sind.

Angemessen sind sie, weil sie für den Nutzer zumutbar sind und das angemessene Datenschutzniveau nicht gefährdet wird.

 

 

Stand: 20.07.2020

MAGNET-SCHULTZ GmbH & Co. KG

+49 8331 1040
info@magnet-schultz.com